Füsslinge & Handschuhe

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versandkosten

Füßlinge – Gegen kalte Füße beim Tauchen

Füßlinge aus Neopren helfen bei der Wärmeisolierung des Tauchers. Die meisten Körperwärme wird über den Kopf und über die Füße abgegeben, weshalb es wichtig ist bei de gegen die Kälte des Wassers zu schützen. Füßlinge werden fast ausschließlich beim Gerätetauchen angewendet, weshalb Tauchflossen durch Straps auf dieses Kleidungsstück ausgerichtet sind. Die Füßlinge können in den Stärken bis 5 mm oder bis 6,5 mm erworben werden, abhängig von der Kälte des Tauchgewässers. Für wärmere Gewässer eignen sich die 5 mm Füßlinge, bei kälteren sind die 6,5 mm ideal.

Vor allem Shorediver sollten darauf achten, dass die Fußsohle bei den Füßlingen dick genug ist, um über eventuelle Steine oder Riffdächer gehen zu können, ohne ein Einreißen des Schuhs zu riskieren. Für Taucher in kälteren Gewässern empfiehlt es sich zusätzlich Neoprensocken unter den Füßlingen zu tragen, um zusätzlichen Wärmeschutz zu bieten.

Handschuhe von Diveshoponline

Auch im Tauchsport sind Tauchhandschuhe wichtig, vor allem in kälteren Gewässern dienen sie der thermischen Isolierung der Hände. Neben der Thermik spielen auch mechanische Verletzungen oder Verletzungen durch Tiere (wie bei Vernesselungen) eine Rolle. Vernesselungen treten zum Beispiel bei Kontakt mit einigen Quallenarten auf und können im schlimmsten Falle tödlich enden.

Bei den Taucherhandschuhen gibt es ähnlich wie beim Tauchanzug unterschiedliche Sorten. Unterschieden wird zwischen Nasshandschuhen, Halbtrockenhandschuhen und Trockenhandschuhen. Erstere werden aus bis zu sieben Millimeter dickem Neopren hergestellt und vor allem in wärmeren Gewässern getragen. Zwischen Handschuh und Haut lagert sich nur wenig Wasser ab, welches sich durch die Körpertemperatur und Bewegung erwärmt und isolierend wirkt. Im Diveshoponline findest Du dazu die Kategorien bis 3,5 mm und bis 6,5 mm.

Halbtrocken oder Trocken?

Bei Halbtrocken- und Trockenhandschuhen bleiben die Hände zum Großteil oder gänzlich trocken. Da bei letzterem Handschuh kein Austausch mit dem Umgebungswasser stattfindet und das durch die Körpertemperatur angewärmte Wasser im Handschuh somit nicht isolierend wirken kann, werden häufig zusätzliche Innenhandschuhe unter den Trockenhandschuhen getragen.

Welche Tuchhandschuhe für Dich passen, kommt auf die Temperatur des Tauchgewässers an, ebenso wie auf dein Kälteempfinden oder Deine Taucherfahrung. Gerne kannst Du dich vor Deinem Kauf bei uns beraten lassen!


Mögliche Zahlungsarten:







Copyright © 2012 Diveshop Online | osCommerce-Entwicklung: SHOPTIMIZER GmbH